Hinweise und Maßnahmen zum Umgang mit dem Corona-Virus

Pforzheim, 27. Februar 2020. Die Firma Klingel medical metal GmbH setzt sich als marktführendes Unternehmen in der Medizinbranche für die Gesundheit der Menschen ein. Wir sorgen durch unsere herausragende Produktqualität nicht nur dafür, dass die Gesundheit weiterhin erhalten bleibt, sondern diese auch wiederhergestellt werden kann. Wir sind Ihr One-Stop-Shop wenn es um hochkomplexe, medizinische Anwendungen geht.

Denn uns liegt die Gesundheit am Herzen.

Zu unserem Schutz und dem Schutz unserer Mitarbeiter haben wir in den vergangenen Tagen zu vermehrter Hygiene und geeigneten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus aufgerufen:

  • Waschen Sie sich mehrmals am Tag gründlich die Hände und greifen Sie auch aktiv auf Desinfektionsmittel zurück.
  • Vermeiden Sie intensiven Körperkontakt zu Ihren Mitmenschen. Ein freundliches Lächeln verbunden mit einem herzlichen Willkommen bei Klingel medical metal ersetzt den Händedruck.
  • Vermeiden Sie es, mit den Händen direkt in das Gesicht zu fassen. Sparen Sie hierbei vor allem die Mund, Nase und Augenpartie aus.
  • Sie fühlen sich krank? Haben Anzeichen von Atemnot, starkem Husten und Fieber? Dann empfehlen wir, umgehend einen Arzt aufzusuchen.

Unsere Besucher möchten wir um folgendes bitten:

  • Sehen Sie bitte vorerst von einem Besuch bei uns ab, vor allem wenn Sie aktuell aus einem gefährdeten Bereich oder Land kommen.
  • Bis auf weiteres möchten wir darauf hinweisen, dass wir alle Besucher takten werden und Sie ggf. um Auskunft über Ihren aktuellen Gesundheitsstand bitten.
  • Sollten Sie Thematiken haben, die sich auch einfach per Telefon regeln lassen, dann rufen wir dazu auf, dies auch zu tun.
  • Bitte sehen Sie es uns nach, dass wir Sie - sollte sich ein persönliches Treffen nicht vermeiden lassen – nicht per Handschlag begrüßen werden.

Für Bewerber auf unsere Stellenausschreibungen gelten folgende Vorsichtsmaßnahmen:

Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um das Thema Corona-Virus, haben wir uns dazu entschlossen, bis auf Weiteres keine persönlichen Bewerbungsgespräche mehr durchzuführen. Wir möchten sowohl Sie, als auch uns schützen. Dennoch sind wir natürlich sehr daran interessiert, Sie kennenzulernen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vereinzelt Gespräche erst einmal absagen werden und ggf. zeitnah mit einem Telefontermin auf Sie zukommen werden, um nach Möglichkeit ein Bewerbungsgespräch auf Distanz führen zu können.

Bei uns gibt es jedoch kein Einstellungsstopp. Daher freuen wir uns natürlich trotzdem auf Ihre Unterlagen und ein sympathisches Telefonat.

Kommen Sie gut durch die kalte Jahreszeit und bleiben Sie gesund.

Ihr Klingel medical metal Team